Jetzt neu: Webinare als Webcast

26.07.2018 | News

Als Webinaranbieter & Teilnehmer profitieren Sie ab sofort von einer Neuerung des HTML5-Webinarraums: Webinare können nun auch als Webcast verfolgt werden – ohne Interaktivität, aber dafür als tolle Alternative für Browser und Geräte, die den neuen Webinarraum nicht abbilden können. Das Webinar findet dazu ganz normal im HTML5-Webinarraum statt und wird als Livestream übertragen. So können Sie als Teilnehmer ab sofort auf allen Geräten Webinare im neuen Webinarraum verfolgen!

Wie funktioniert das?

Wenn Sie mit einem Browser oder Gerät, welches den neuen Webinarraum nicht abbilden kann, das Webinar aufrufen, werden Sie automatisch zum Webcast des Webinars weitergeleitet. Hier erscheint die Videokachel sobald das Webinar gestartet ist. Sie müssen den Stream dann nur noch manuell über den Playbutton auf der Videokachel starten.

Für wen eignet sich der Livestream?

Der neue Webinarraum basiert auf der modernen Technologie WebRTC, welche (noch) nicht von allen Browsern und Geräten unterstützt wird. Benutzer, die NICHT auf die Browser Mozilla Firefox und Google Chrome setzen, konnten den neuen Webinarraum bis jetzt nicht nutzen. Genauso sah es bis jetzt für alle Geräte mit iOS aus; darunter auch iPhone und iPad. Als Moderator werden Sie weiterhin auf Chrome und Firefox angewiesen sein, als Teilnehmer ist der edudip Webcast aber eine ideale Alternative zum interaktiven Webinar-Erlebnis.

Der neue Webcast, basierend auf der Technologie HLS, kann ab sofort von Nutzer via Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Opera, sowie über alle Browser auf allen iOS-Geräten und Safari auf dem Mac besucht werden.

Hier finden Sie die Übersicht:

Betriebssystem/Endgerät Browser Version
Windows Internet Explorer Ab Version 11
Windows Edge Alle Versionen
iOS (iPhone & iPad) Safari / Firefox / Chrome Alle Versionen
macOS Safari Alle Versionen

Gibt es Einschränkungen?

Der Livestream zeigt Video & Ton des aktuell stattfindenden Webinars und kann dabei nicht die interaktiven Elemente des Webinarraums wiedergeben. Das heißt, Sie können zwar nicht selber partizipieren, dafür jedoch den Chat und die Umfragen sehen. Eine Teilnahme als Moderator, Co-Moderator oder aktiver Teilnehmer ist nicht möglich. Bitte beachten Sie ebenfalls, dass der Livestream das Webinar mit 30 Sekunden Verzögerung zeigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt kostenlos 14 Tage testen

Testen Sie jetzt die moderne Webinarsoftware edudip next kostenlos und unverbindlich für 14 Tage und lernen Sie alle Funktionen kennen.

Jetzt kostenlos testen
Blog durchsuchen
Bleiben Sie informiert!
E-Mail-Adresse*
Vorname*
Nachname*
Newsletter Archiv
Kategorien
Letzte Beiträge

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close