Holzbau in der Praxis

Webinarbild

Anmeldung zum Webinar

Eine Anmeldung zu diesem Webinar ist leider nicht mehr möglich.

Moderatoren

Bild eines Moderators

Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen

Veranstalter

Beschreibung

Bauen mit dem Rohstoff Holz galt noch bis vor wenigen Jahren als Seltenheit im städtischen Kontext. Dabei gibt es schlagkräftige Argumente, die für diesen nachwachsenden Rohstoff als Alternative zu konventionellen Baustoffen sprechen. Im ökologischen Sinne ist Holz bei einer nachhaltigen Wirtschaftsweise nahezu unbegrenzt verfügbar und spart, im Gegensatz zu Massivbauten aus Stahl oder Beton, Energie in der Herstellung ein. Als nachhaltige, alternative Lösung wird der Baustoff Holz mittlerweile immer häufiger in planerische Überlegungen einbezogen. Das zeigen auch die zahlreichen und vielfältigen Holzbau-Projekte, die in immer kürzeren Abständen errichtet werden und sich gegenseitig in Form und Ausführung übertreffen. Vor diesem Hintergrund referiert der Architekt Markus Lager (Kaden+Lager Gmbh) über das Thema Holzbau in der urbanen Praxis, der Architekt Robert Marte (roedig.schop architekten) stellt das Berliner Projekt für gemeinschaftliches Wohnen 3XGRÜN vor. Die Veranstaltung bietet allen Interessierten zusätzlich die Möglichkeit vor Ort und auch im Webinar Fragen zu stellen und mit den Experten zu diskutieren.

Programm:


14.30 Begrüßung

14.35 Vortrag „10 Jahre urbaner Holzbau“ 

Markus Lager, Kaden + Lager

15.05 Diskussion und Rückfragen


15.15 Vortrag „Urbanes Holzhaus 3XGRÜN“

Robert Marte, roedig.schop architekten

15.45 Diskussion und Rückfragen

16.00 Ausklang und Ende der Veranstaltung